In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Wir machen unser Wohnmobil winterfest

Nicht erst im Winter frieren die Wasserleitungen im Wohnmobil ein. Mit dem ersten Bodenfrost kann es schon passiert sein. Boiler geplatzt, Wasserleitung gesprengt, die Armaturen an den Waschbecken kaputt. Jürgen zeigt in einem aufschlussreichen Video wie man sein Wohnmobil am besten winterfest macht!

Nachdem er viel gelesen hatte, dabei auch viel Unsinniges, stellte er sich die Frage: Beheizen wir das Wohnmobil über den Winter, oder machen wir es winterfest?

Sollte man wöchentlich oder wenigstens zweiwöchentlich das Wohnmobil nutzen, ist es durchaus sinnvoll permanent die Heizung laufen zu lassen. Ansonsten muss alles, was einfrieren kann, aus dem Wohnmobil! Und es gibt noch einiges mehr zu bedenken. Das Mobil winterfest zu machen, dauert seine Zeit und bedarf einer Checkliste…

 

 

Linktipps:

Der ganze Beitrag zum nachlesen auf Jürgen’s Blog

Jürgen bei FacebookPinterest und Twitter.

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.