In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

Interview zum Club-Jubiläum mit Messe-Director Stefan Koschke!

Wir feiern in diesem Jahr den 20. Geburtstag des CARAVAN SALON Club! Seit seiner Gründung wachsen die Mitgliederzahlen stetig an und auch das Angebot des Clubs entwickelt sich rasant weiter. Wir wollten vom Messe-Director Stefan Koschke wissen, was aus seiner Sicht den Club auszeichnet und warum dieser unverzichtbar für den CARAVAN SALON Düsseldorf ist.

Herr Koschke, Sie sind nun seit knapp fünf Jahren Director des CARAVAN SALON Düsseldorf. Sie haben damals entschieden, den CARAVAN SALON Club weiter voran zu bringen. Warum?

Koschke: Der Club hat in den letzten 20 Jahren wirklich eine fantastische Entwicklung hingelegt. 185.000 begeisterte Caravaning-Fans sind bereits Mitglied – das ist eine beeindruckende Zahl. Die große Gemeinschaft spiegelt das starke Interesse am Caravaning selbst und natürlich auch an unserer Messe wider. Es war klar, dass wir diesem Zuspruch gerecht werden müssen und das Angebot im Club weiter ausbauen wollten.

Welche Vorteile bietet der CARAVAN SALON Club seinen Mitgliedern?

Koschke: Während der Messezeiten profitieren Mitglieder von reduzierten Eintrittspreisen für den CARAVAN SALON, die TourNatur und die boot Düsseldorf. Auch die Übernachtungen auf dem CARAVAN CENTER sind vergünstigt. Daneben haben Mitglieder exklusiven Zutritt zur Club-Lounge: Hier kann man relaxen und sich persönlich mit anderen Caravaning-Fans austauschen.

… und außerhalb der Messezeit?

Koschke: Club-Mitglieder erhalten das ganze Jahr über Sonderangebote bei inzwischen über 55 teilnehmenden Unternehmen. Dazu gibt es auf der Internetseite jede Woche ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.

Der Blog und die Clubmail bieten News aus der Branche und bundesweite Veranstaltungs- und Reisetipps. Und in unserem Club-Forum können Caravaning-Fans ganzjährig ihre Erfahrungen austauschen.

Darüber hinaus erhalten unsere Mitglieder kurz vor der Messe noch das kostenlose CLUBMAGAZIN. Hier gibt es viele praktische Tipps, interessante Reportagen und natürlich vorab alle relevanten Informationen zum CARAVAN SALON.

Gibt es einen vergleichbaren Online-Club?

Koschke: Nein, der Club ist in Verbindung mit einer Messe dieser Größenordnung wirklich einzigartig! Wir sind sehr stolz darauf, dass wir diesen Service seit knapp 20 Jahren lückenlos anbieten konnten.

Was können Mitglieder im Jubiläums-Jahr erwarten?

Koschke: Wir haben ja bereits einige Beiträge zur Geschichte des Clubs veröffentlicht. In Kürze wird es zum Beispiel auch ein Interview mit unserer Empfangsdame aus der Club-Lounge geben. Frau Minhorst begrüßt seit fast 20 Jahren mit einem Lächeln die Club-Mitglieder. Sie steht stellvertretend für die vielen Menschen, die hinter der Messe stehen.

Natürlich haben wir uns zum Jubiläum noch etwas Besonderes ausgedacht. In der Club-Lounge gibt es während der Messe eine kleine Tombola – und nach der Messe ein richtig großes Gewinnspiel. Viele Unternehmen haben hierfür großzügige Gewinne gestiftet!


Gibt es schon Pläne für die Zukunft?

Koschke: Unsere volle Aufmerksamkeit gilt in den nächsten Wochen und Monaten natürlich dem CARAVAN SALON 2019. Wir wollen in diesem Jahr noch eins draufsetzen und im wahrsten Sinne des Wortes zeigen, wo die Reise hingeht. Zum Beispiel gibt es auf dem Freigelände erstmals die Sondershow Caravaning Sports. Hier wird die Verbindung von mobilem Reisen und Sportaktivitäten gezeigt – ein stark wachsender Trend. Die Fans können sich also auf eine Messe der Superlative freuen!

Und im nächsten Jahr?

Koschke: Mit Fertigstellung der Messe Süd gewinnen wir im nächsten Jahr eine große topmoderne Halle dazu. Das eröffnet uns natürlich ganz neue Möglichkeiten, die wir für den CARAVAN SALON 2020 gerne nutzen möchten – lassen Sie sich überraschen…

Redaktion: Herr Koschke, vielen Dank für das Gespräch.

Koschke: Sehr gerne.

In der kommenden Woche werfen wir einen sehr persönlichen Blick auf den Club und haben mit einer Mitarbeiterin gesprochen, die seit vielen Jahren die Gäste vor der Club-Lounge begrüßt. Frau Minhorst hat uns dabei einige Insider-Informationen verraten…