27.08.-05.09.2021

LEIDENSCHAFT, DIE VERBINDET.

27.08.-05.09.2021

Südsee oder Fjord?

Viele Fragen stellen sich momentan erst gar nicht. Aber wenn man getrost wieder Antworten suchen darf, dann erfährt diese Reise, die wir Ende Oktober mit begeisternden Entdeckungen unternommen haben – leider nicht vollständig durchführen konnten – ihre Fortsetzung, denn es ging ganz schön bunt zu.

In diesen Zeiten, planbar quasi nur auf Millimeterpapier, und zudem in einer wettermäßig möglicherweise nicht so passenden Jahreszeit, wollten wir doch nochmal das Concördchen satteln.und für eine Herbsttour anspannen.

Wunschziele finden?

Na ja, das würde ja nun vor keinerlei Probleme stellen.

Aber andere Ziele finden ?

Solche, die Corona noch zulässt ?

Diverse Riegel, die diversen Wunschzielen derzeit vorgeschoben werden, sind schlimm, aber zu berücksichtigen, und sie regen zum Nachdenken an:

Wollen wir in die Südsee oder an einen Fjord ??

Und da gibt es nur eine Antwort:

beides, wir wollen beides sehen.

Also auf, Frischluft garantiert, für evtl. fehlendes Himmelblau müssen wir dann selber sorgen und improvisieren. Man wächst mit seinen Aufgaben, von daher nehmen wir die Herausforderung an:

Dänemark … wir kommen !     

Denn Dänemark bietet beides: 

Südsee und Fjorde.

Und es lohnte sich so richtig.

Nach einer kleinen Runde Richtung Norden zum Mariager Fjord und der Ostsee mit überraschend blauen Entdeckungen und herbstbunten Tagen am Fjord und einem ungeplanten Schlenker zum Wattenmeer an der deutschen Nordseeküste sind wir pünktlich Anfang November zum nächsten Start ins „Nicht-Reisen“-Gebot wieder im Heimathafen eingelaufen.

Nach der Reise ist vor der Reise…

Bleibt gesund und schön Abstand halten.

In unserem Reisetagebuch findet Ihr wie immer die komplette Reisebeschreibung mit Routenliste und hier ein paar „Postkarten“ unserer Stationen.

Viel Vergnügen.

Mehr von den beiden