04.-13.09.2020

LEIDENSCHAFT, DIE VERBINDET.

04.09.-13.09.2020

Übernachten mitten im Olivenhain

Heike und Wolfdietrich sind seit fast 40 Jahren gemeinsam mit verschiedenen Campingfahrzeugen unterwegs. Im November waren sie im sonnigen Süden und haben aufgrund ein paar unerwarteter Umstände einen traumhaften Wohnmobilstellplatz in der Drôme Provençale gefunden. Viel Spaß beim Lesen!

Immer schön flexibel bleiben

Was macht man, wenn just zu Urlaubsbeginn das Wetter verrücktspielt und alle Ziele, die man sich vorher wochenlang ausgemalt hat, buchstäblich ins Wasser fallen?

Man sucht sich neue Urlaubsziele! Mit dem Wohnmobil sind wir schließlich flexibel. Statt ins Médoc und an die französische Atlantikküste fahren wir in die Provence beziehungsweise ihre kleine Schwester, die etwas nördlich gelegene Drôme Provençale. Eine kurzfristige Entscheidung, die uns eines der schönsten Urlaubserlebnisse seit Langem beschert.

Ein Tipp führt uns mitten in einen Olivenhain

Eine liebe Facebook-Freundin weist uns auf die Möglichkeit hin, mit dem Wohnmobil mitten im Olivenhain zu übernachten. Das hört sich so verlockend an, dass wir Kurs auf Saint-Pantaléon-les-Vignes nehmen. Auf der gut ausgebauten D941 entdecken wir fünf Kilometer östlich von Valréas und zehn Kilometer südöstlich von Nyons das Hinweisschild zu L’O Provençale, einer typischen Olivenfarm. Beim Stöbern im Verkaufsraum, wo wir uns mit Weihnachtsgeschenken für die Familie eindecken, kommen wir mit dem Hausherrn in Gespräch.

„Ob es wohl möglich wäre, für eine Nacht zu bleiben?“

„Oui, d’accord. Einverstanden.“

Wir zuckeln auf den uns zugewiesenen Platz und stellen eine Flasche Rosé in den Kühlschrank. Dann erkunden wir mit unseren beiden Hunden das Gelände der Olivenfarm.

Haben wir da plötzlich einen Ferienjob?

Am nächsten Morgen trinken wir unseren Kaffee mit einer Aussicht, die wir im heimischen Odenwald vermissen werden. Dabei bemerken wir, dass der Juniorchef Probleme bei der Verladung von in großen Töpfen eingepflanzten Olivenbäumen hat. Wir eilen nach draußen und Wolfdietrich hat gleich einen Ferienjob als Farmarbeiter intus. Nachdem alle vier Olivenbäumchen sicher auf der Ladefläche des Lkw stehen, gesellt sich Gielly Gildas zu uns und berichtet von seiner Arbeit:

Von Oliven, Lavendel, Bienen und Trüffeleichen

Auf L’O Provençale wird nicht nur Olivenöl aus den zum Teil über 500 Jahre alten Olivenbäumen gewonnen und in der eigenen Olivenmühle gepresst. Gielly Gildas betreibt zudem eine kleine Baumschule für Olivenbäume. Neben Oliven baut er Lavendel und Lavandin an, über dessen blaue Blüten im Sommer die Bienen aus den eigenen Bienenstöcken summen. Was für ein Paradies!

Die Trumpfkarte der Familie Gildas sind jedoch die Trüffeleichenhaine, wo im Winter die kostbaren schwarzen Trüffel geerntet werden. Manche davon sind, wie uns Gielly Gildas auf Fotos beweist, so groß wie eine Kinderfaust!

Ein Übernachtungsplatz, auf den man eingeladen wird

So schwer es uns auch fällt, dieses provenzalische Paradies zu verlassen, sagen wir gegen Mittag doch „Au revoir“. Wir möchten die Gastfreundschaft der Familie Gildas nicht überstrapazieren. Schließlich handelt es sich bei L’O Provençale nicht um einen offiziellen Stellplatz. Es ist ein Übernachtungsplatz, auf den man von Gielly Gildas und seiner Familie im Gespräch eingeladen wird. Wir haben diese Einladung gern angenommen und sagen dafür nochmals herzlich „Merci“.

Was wir sonst auf der Olivenfarm erlebt haben und was uns Gielly Gildas über seine Arbeit berichtet hat, könnt Ihr auf unserem ausführlichen Blogbericht nachlesen.

Über uns

Wir sind Heike und Wolfdietrich Anger aus dem Odenwald. Zusammen sind wir das Team Traumfährten und seit fast 40 Jahren gemeinsam mit verschiedenen Campingfahrzeugen unterwegs. 2018 haben wir mit dem Dethleffs Grand Alpa plus unser Traumwohnmobil gefunden. Mit dem erkunden wir gern unser Lieblingsreiseland Frankreich. Im November waren wir nochmals im sonnigen Süden unterwegs.

Linktipps

www.hkanger.de
www.traumfaehrten.de
https://www.facebook.com/Traumfaehrten/
https://www.instagram.com/traumfaehrten/