In der Welt
zu Hause.

31.08.-08.09.2019

30.08.2019 Fachbesuchertag

ClubBlog

In unserem Club-Blog finden Sie jede Menge nützlicher Tipps und Empfehlungen für Ihren nächsten Camping Urlaub. Die Geschichten werden von waschechten Camper für die Community geschrieben. Der Blog lebt von Ihnen! Teilen auch Sie Ihren Reisebericht mit ein paar Bildern oder einem kurzem Video und bereichern Sie die Community! Bei Interesse bitte Mail an: blog@caravan-salon-club.de

TravelCampingLiving – Teil 2

Ich war alleine unterwegs, aber heißt das auch, ich hatte keinerlei menschlichen Kontakte? Natürlich nicht. Ich traf unterwegs andere Reisende, hatte eine Verabredung am Nordkap und eine in Oslo. Die zwar nicht 100% fix waren, denn als Camper können sich Pläne und Zeitabläufe ja immer mal ändern, aber dennoch immer grob in der Peilung standen.

Besonders auf den Lofoten und später auf der Küstenstraße 17 zurück nach Trondheim, trifft und spricht man andere Camper. Das ist immer eine schöne Abwechslung. Eine kleine Geschichte dazu Weiterlesen

TravelCampingLiving – einmal Nordkap und zurück – der erste Roadtrip als Neu-Camper, Freisteher und YouTuber

Seit knapp einem Jahr ist Kai Borstendorfer stolzer Besitzer von „Zottl“: Ein Globecar Campscout B – ähnlich dem Pössl Roadcruiser B. Den Winter lernten sie sich kennen, bei Minustemperaturen, Sturm, Wind und Schnee. Eine intensive Kennenlernphase. Größtenteils sind Kai und Zottl passionierte Freisteher, weil die Suche nach geeigneten Freistehplätzen immer eine schöne Herausforderung ist. Ziemlich schnell war klar, Zottl und Kai passen toll zusammen und sind bereit für ihre erste dreiwöchige Reise. Weiterlesen

Mit dem Reisemobil durch Marokko

Mit den Stichworten „Reisen, Wohnmobilreisen, Europa, Nordafrika, Reisemobil, Frankreich, Spanien, Portugal, Marokko, Winterflucht, Überwintern im Süden, Morocco“ betiteln Geli und Guido Rose ihren YouTube-Kanal. Dort haben Sie einiges zu zeigen: Mit ihrem „Viator“ Hymer B678 pl sind sie vergangenen Winter 10.700 km gefahren, davon rund 4.000 km durch Marokko und etwa 2.000 km durch die blanke Wüste! Außerdem haben die beiden einen Buchtipp für alle diejenigen, die eine „Winterflucht „ in den Süden planen. Weiterlesen

Mein Fazit zum Caravan Salon 2018

Nach knapp 14 Tagen auf dem Messegelände des CARAVAN SALON konnte auch ich gestern Abend Düsseldorf in Richtung Ruhrgebiet verlassen. Während ich mal wieder auf den verstopften Autobahnen in Richtung Dortmund stand, ist mir die Frage durch den Kopf geschossen, was ist mir eigentlich nach so vielen Tagen sehen, erleben und bestaunen so wirklich im Gedächtnis geblieben?  Weiterlesen